Bau von Parabelbrücken

Im Förderkurs Mathematik Jahrgangsstufe 10  „Fit für die Oberstufe“ haben die Schülerinnen und Schüler insgesamt 4 Doppelstunden lang Parabelbrücken gebaut. Überall auf der Welt findet man Brücken, die an parabelförmigen Seilen aufgehängt sind oder aber Brücken, deren Straßentrasse parabelförmig abgestützt wird.

Die Schülerinnen und Schüler haben aus unterschiedlichen selbst gewählten Materialien – Holz, Pappe – ihre Brücken entworfen und gebaut, anschließend für ihre fertig gestellte Brücke die Spannweite, die Breite der Fahrbahn, die Höhe der Stahlträger angegeben und aus diesen Informationen letztendlich sogar die Funktionsvorschrift der jeweiligen Brücke bestimmt.  

Allen hat es viel Spaß gemacht – auch wenn es zwischendurch kleinere oder größere Katastrophen wie Brückenabstürze und -zusammenbrüche gab.

 

 

 

 
 
 

Projekte

Hier erfahrt ihr alles über die neuesten Projekte, die die Hugo-Schultz-Schule zu bieten hat!

Skifreizeit 2015

Wie jedes Jahr, findet die Skifreizeit statt. Diesmal geht es nacht Kaltenbach, Österreich. Das gemeinsame Projekt der Sekundar- und Realschule geht vom 20. Februar bis zum 28.! Weitere Infos gibt es bei Frau Dumanli.

Gemen

Die jährliche Fahrt nach Gemen für Chor, Orchester und Band steht bevor. Vom 18 Mai an, wird 3 Tage lang geprobt und geübt, was das Zeug hält! Es gibt am 2. Tag sogar einen 'Hausmusikabend', an dem alles Geprobte vorgeführt wird bevor es dann am 3. Tag zurück geht. Weitere Informationen über Gemen gibt es in den Artikeln über den Chor, das Orchester und die Band.

Girls- and Boys-day

Der Girls- and Boysday findet am 23. April 2015 statt und ist diesmal eine Pflichtveranstaltung für 8er Klassen unserer HSS! Informationen und alles Weitere findet ihr auf den offizielen Seiten der Veranstaltung: http://www.girls-day.de www.boys-day.de

Der Pausenverleih

Seit neuestem wurde der Pausenverleih von 5 Schülern wieder ins tägliche Programm der Schule aufgenommen. Ihr könnt euch jederzeit in den Pausen Geräte wie z.B. Tischtennisschläger und Tischtennisbälle für einen Pfand oder den Schülerausweis ausleihen und sie am Ende der 2. Pause zurückbringen. Der Pausenverleih findet im Raum 437 (der alte Sanitätsraum) statt, welcher in der Pausenhalle liegt. Weitere Informationen wie Öffnungszeiten oder Ausfall des Verleihs werden an der Tür ausgehangen.

 

 

 

Bald mehr...

Weitere Informationen über neue Projekte werden erst in Kürze auf dieser Seite erscheinen, da sie sich noch im Aufbau befindet und (fast) täglich neue Inhalte fertiggestellt werden.